03. Dezember 2012

Schnäppchencheck: HP Deskjet 3522 e-All-in-One bei Aldi Süd

Knapp 80 Euro sind auf den ersten Blick für einen Multifunktionsdrucker recht günstig, zumal dann wenn es sich um ein Markengerät wie den HP Deskjet 3522 e-All-in-One handelt. Der Schnäppchencheck klärt, ob man bei diesem Aldi-Drucker zugreifen sollte oder besser nicht.


HP Deskjet 3522

All-in-One Drucker sind echte Alleskönner, egal ob Drucken, Faxen oder Scannen: im Prinzip können sie alles was im modernen Büro an Papierverarbeitung anfällt. Da ist der HP Deskjet 3522  e-All-in-One keine Ausnahme. Das Gerät wird im Internet-Fachhandel - beispielsweise bei Alternate - für rund 100 Euro angeboten. Aldi Süd macht seinem Ruf als Discounter aber alle Ehre und liefert den Drucker für knapp 80 Euro aus. An dieser Stelle sind natürlich vor allem die Scanfähigkeiten des Geräts interessant. Als maximale optische Auflösung gibt der Hersteller 1200 x 2400 spi an, in der Praxis wird eine Scanauflösung von höchstens 600 spi bei Auflichtvorlagen ohnehin selten überschritten werden. Durchlichtvorlagen unterstützt das Gerät nicht, für Dias und Negative ist es also nicht geeignet. 

In Anbetracht des niedrigen Preises ist der HP Deskjet 3522 e-All-in-One ein echtes Schnäppchen. Wer sich für diesen Drucker interessiert, sollte daher zugreifen solange das Gerät noch in den Regalen liegt.

 


(Sascha Steinhoff)

 
Loading
Deutsch
Englisch