11. Dezember 2012

Karl-Heinz Zahorsky bei den Kieler Köpfen

Der Fotograf Tom Körber hat in seinem Bildband Kieler Köpfe eine Reihe von Kieler Persönlichkeiten porträtiert. Auch LaserSoft-Gründer Karl-Heinz Zahorsky ist Mitglied in dieser illustren Runde.


Bild: SilverFast/Tom Körber

Tom Körber hat für den Verlag Schmidt & Klaunig prominenten Persönlichkeiten aus Kiel porträtiert.  Das Buch trägt den Titel Kieler Köpfe, wem das bekannt vorkommt: es gibt seit 2008  bei Xing eine gleichnamige Gruppe, welche sich mit offiziellen Businesstreffen in Kiel und entsprechenden Networking-Aktivitäten beschäftigt. Auch LaserSoft-Gründer Karl-Heinz Zahorsky wurde für diesen Bildband porträtiert. Er ist der Unternehmer hinter der bekannten Scansoftware SilverFast und somit auch überregional bekannt. Mehr Infos zum Buch gibt es auf der News-Seite von SilverFast.


(Sascha Steinhoff)

 
Loading
Deutsch
Englisch