18. Juni 2013

Avision: Neuer Duplex-Dokumentenscanner

Der Dokumenten-Scanner AV220D2+ von Avision soll rund 1000 Euro kosten und konsequent auf Benutzerfreundlichkeit getrimmt sein. Laut Hersteller sei der Scanner ideal für die Erfassung großer Dokumentenmengen mit minimalem Aufwand.


Der AV220D2+ ist ein kompakter Hochleistungsscanner zur Dokumentenerfassung (Bild: Avision)

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 Bildern pro Minute im Duplexbetrieb gehört der Dokumenten-Scanner AV220D2+ von Avision zu den flotteren Vertretern seiner Klasse. Laut Hersteller ist ein Tagesvolumen von 3000 Seiten durchaus realistisch. Wer den Scanner voll auslastet, muss allerdings öfter Dokumente nachlegen. Der automatische Dokumenteneinzug fasst nämlich nur 50 Blatt. Ein versehentlicher Einzug von Doppelblättern soll per Ultraschall verhindert werden. Bei Scanqualität und Softwareausstattung wartet das Gerät mit den klassenüblichen Features auf. Besonders interessant für den Einsatz im Büro ist seine kleine Bauform.  Mit Abmessungen von 306 mm x 692 mm x 431 mm und einem Gewicht von nur 4 Kilogramm handelt es sich um einen kompakten Scanner. Die komplette Pressemeldung mit allen Informationen gibt es hier


(Sascha Steinhoff)

 
Loading
Deutsch
Englisch