Wertvolle Erinnerungen in das digitale Zeitalter katapultieren

Ihre Dias sind zerkratzt und Ihre analogen Fotos sind verblasst? Sie besitzen noch Kisten, voll mit alten Negativen und Filmen, die sich auf Ihrem Dachboden stapeln? Sie wollten schon lange wieder einmal ein altes Video aus Ihrer Kindheit anschauen, konnten es aber nicht, weil Ihnen die technischen Möglichkeiten dazu fehlen?

Diese Probleme lassen sich selbstverständlich lösen – beispielsweise durch einen professionellen Scan-Service oder durch selbst scannen. Bei letzterem sollte man allerdings beachten, dass dies unter Umständen aufwendig sein kann. Man benötigt das Equipment, das Know-How, Zeit, Geld und Geduld. Wenn man also  seine komplette Negative-Sammlung mit mehreren tausend Bildern scannen möchte und dann vielleicht noch ein paar Super8-Filme zu Hause herumliegen hat, steht man vor dem nächsten Hindernis. Deshalb bietet es sich wohl in den meisten Fällen eher an, einen professionellen Dienstleister mit der Digitalisierung seines wertvollen Materials zu beauftragen. 

Ein Anbieter auf diesem Gebiet ist zum Beispiel ScanCorner. Das schweizer Unternehmen, welches im Jahr 2010 gegründet wurde, ist seit etwa einem Jahr auch auf dem deutschen Markt tätig. Dabei kann dieser Scan-Service sämtliche Formate (Negative, APS-Filme, Dias, aber auch VHS-, Super8- und Hi8-Filme) digitalisieren, die in den letzten 60 Jahren aktuell waren. 

Das Problem bei analogem Filmmaterial ist nämlich, dass es im Laufe der Zeit verblasst und teilweise brüchig oder unansehnlich wird. Selbst wenn man glaubt, es sicher gelagert zu haben, unterliegt es doch einem natürlichen Verschleiß. Je eher man es also digitalisieren lässt, desto größer ist die Chance, dass sich noch das Beste aus dem Bild oder Video herausholen lässt. 

ScanCorner bietet durch das hochwertige Equipment und die manuelle fachmännische Bearbeitung gute Qualität bei gleichzeitig günstigen Preisen. So wird jedes Bild und jeder Film vor dem Digitalisieren gründlich gereinigt und von Staub entfernt. Gescannt werden die Bilder mit dem Digital ICE-Verfahren, das die Bilder von Kratzern befreit. Hierdurch werden sichtbare Unterschiede in der Qualität vom Original zum digitalen Bild deutlich – Kratzer sind vollkommen verschwunden. Danach folgt die manuelle Bearbeitung. Jeder Mitarbeiter bearbeitet nur jeweils einen Auftrag, um zu garantieren, dass alles den Kundenwünschen entsprechend ausgeführt wird. 

Nachdem die Bilder digitalisiert und schließlich auch bearbeitet wurden, werden sie in eine Online-Galerie gestellt. Hier kann man nachprüfen, ob man mit der Qualität der Digitalisierung zufrieden ist. Auf Wunsch werden die Bilder erneut gescannt und im Hinblick auf Farbe etc. verbessert. Erst wenn der Kunde seine Zustimmung gegeben hat, werden die digitalen Dateien auf DVD übertragen.

Jede Bestellung unterliegt also einer individuellen Bearbeitung. Doch nicht nur die Betreuung der Aufträge ist kundenspezifisch ausgerichtet – auch die angebotenen Service-Level sind auf den Kunden zugeschnitten. Je nach Wunsch kann man zwischen Basis-, Standard- und Premiumservice wählen. Jedes dieser Level beinhaltet verschiedene Angebote und Preisklassen. Der Standard-Service ist wahrscheinlich der passendste für die meisten Kunden, da hier zusätzlich zum Scanvorgang Verbesserungen hinsichtlich der Helligkeit und Farbe vorgenommen werden und die Bilder in die richtige Position gedreht werden, so dass man die Bilder direkt am Computer oder Fernseher genießen kann. 

Die Umwandlung analogen Materials in digitales bietet zahlreiche Vorteile: Die platzsparende Lagerung und der dauerhafte Erhalt der Bilder bzw. Videos ist vermutlich das Erste, woran man denkt. Anstatt großer verstaubter Kisten auf dem Dachboden oder im Keller legt man einfach einen Ordner an und “lagert” die Bilder oder Videos digital im Computer. Auch kann man die Bilder so einfach mit Freunden und der Familie teilen. 

ScanCorner erstellt für jeden Kunden eine Online-Galerie, durch die man schon, bevor man überhaupt die DVD mit den Bildern erhält, seine Fotos per Link teilen kann. Dieses Vorgehen vereinfacht vieles und ist flexibel.

Auf unserer ScanCorner Homepage finden Sie weitere, interessante Informationen zu den Themen:

  • Warum Scannen
  • Fotos Scannen
  • Dias Scannen
  • Negative Scannen
  • APS Scannen
  • Fotos selber scannen

Lassen Sie die Vergangenheit wieder aufleben, und lassen Sie noch heute Ihre analogen Bilder und Videos von ScanCorner digitalisieren. ScanCorner. Erinnerungen für die Ewigkeit.

Text & Bilder: Scancorner.de

 
Loading
Deutsch
Englisch